Gustav-Dreyer-Schule

22. Grundschule, Berlin-Hermsdorf

A-Kurs Deutsch

Das Märchentheater der 5. Klassen

Im Frühling schrieben die Kinder im Deutsch A-Kurs der 5. Klassen eigene Märchen. Anschließend wählten sie die drei besten Texte aus und schrieben sie zu Theaterstücken um. Nach intensiven Proben spielten die Kinder im Frühsommer ihre Stücke anderen sechs Aufführungen vor.

Sommerelfenzauber
Rosa wird vom Sommerelfenfresser entführt. Ihre Freundin Annabell versucht sie zu finden und gelangt dabei in die Sommerelfenfresserhöhle. Ein spannendes Abenteuer beginnt...

(Mara)

                           
Der Zauberrubin

Es war einmal eine Königstochter mit dem Namen Lena. Am Strand findet sie eines Tages einen Rubin. Als sie aufbricht, um die verschwundene Prinzessin Briana zu finden, wird der Rubin zum Zauberrubin...
(Vici)

Trolli, der Troll
Es war einmal ein Troll, der lebte einsam in seinem Wald. Doch eines Tages kam ein Trollmädchen zu ihm. Zusammen mit einer kleinen Fee jagten sie den Zauberer durch den Finsterwald und wurden von der bösen Hexe Hildegard gefangen genommen...
(Klara)

Unsere fleißigen Bühnenhelfer