Gustav-Dreyer-Schule

22. Grundschule, Berlin-Hermsdorf

"Schule früher" in der Klasse 3b

 

Die Klasse 3b zur "Sams-Zeit"
Die Klasse 3b liest im Moment das Buch „Eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar. In einem Kapitel geht das Sams zur Schule und erlebt Unterricht, wie er früher wohl einmal war. Daraus entstand die Idee, auch bei uns einen Schultag wie er früher war zu gestalten.
Für manch einen eine aufregende Erfahrung. Spaß hat es uns allen gemacht. Für Lehrer und Schüler war es ganz schön anstrengend, einen ganzen Tag "durchzuhalten".

 

Die Buben sitzen an der Türseite.

Die Mädels sitzen an der Fensterseite.

Vor dem Unterricht wird kontrolliert, ob Fingernägel und Ohren sauber sind.

Schule früher war nicht lustig.

Es war ein schöner Tag. Aber Schule, wie wir sie heute erleben, gefällt uns allen besser!


zurück