Gustav-Dreyer-Schule

22. Grundschule, Berlin-Hermsdorf


Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik-Finale 2018

Im Leichtathletik-Finale der besten 15 Teams aus ganz Berlin am 19.06.18 konnten die Mädchen ihre Leistung nicht ganz halten und rutschten in der Gesamtwertung auf Platz 6. Die Jungen steigerten ihre Vorkampfleistung und erreichten einen tollen 5. Platz! Sich unter den Top10 in Berlin platziert zu haben, ist jedoch für beide Mannschaften ein sehr guter Erfolg! Herzlichen Glückwunsch an euch alle!

Es liefen, sprangen und warfen: Fritzi, Asaria, Nina, Janja, Henriette, Anna, Pauline W.und L., Elina, Cécile, Lorina, Merle sowie Larin, Jonathan, Samir, Wesley, Lajon, Mick, Adrian, Sebastian, Keirun, Ahmad, Erik


Jugend trainiert für Olympia

Am Mittwoch, den 06.06.2018, traten die Mädchen und Jungen der Gustav-Dreyer-Schule bei strahlendem Sonnenschein im Stadion Rehberge zum Regionalentscheid beim diesjährigen JTFO Leichtathletik an.
Beide Mannschaft konnten ihre Leistungen im Vergleich zum Wettkampf im letzten Jahr steigern. Während sich die Mannschaft der Jungen nur der Wald-Grundschule geschlagen geben musste und einen hervorragenden 2. Platz erreichte, konnte unsere Mädchenmannschaft den Wettbewerb mit 4851 Punkten für sich entscheiden.

Beide Mannschaften sind nun für das Berlin-Finale am 19.06.2018 im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark qualifiziert. Viel Glück!

zurück