Gustav-Dreyer-Schule

22. Grundschule, Berlin-Hermsdorf

Streetsoccer - Turnier auf unserem Schulhof

Am Nachmittag des 29.05.17 baute das Team von „Integration durch Sport“ auf unserem Schulhof zwei Streetsoccer-Courts für ein Mädchenfußballturnier für Schulteams der 1.-3. Klassen auf. Außerdem wurden die Speedschussanlage und ein Slalomparcours aufgestellt. Es kamen 8 Schulen aus ganz Berlin, die insgesamt 10 Mannschaften bildeten. Gespielt wird das schnelle Streetsoccer 3:3, ohne festen Torwart.

Viele Zuschauer sahen spannende Spiele, aus denen unser Team (Asaria, Salomé, Fritzi und Elea) als ungeschlagener Gruppensieger bis ins Finale gegen die Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule einzog. Das junge Gustav-Dreyer-Team zeigte auch hier guten Fußball und gewann das Finale unter dem großen Jubel ihrer Fans mit 6:1!

Asaria und Fritzi waren zudem beim Speedschuss und Slalom siegreich und platziert!

Ein toller Fußballnachmittag für uns alle, auch mit vielem Dank an die großen Mädchen der Fußball-AG, die ihren selbstgebackenen Kuchen verkauften, der Erlös dient der Anschaffung neuer Stutzen für unsere Mädchenfußball-AG!

Streetsoccer

Auch in diesem Jahr traten die Gustav-Dreyer-Fußballmädchen beim traditionellen Streetsoccer-Turnier 3:3 des Deutschen Olympischen Sportbundes an. Diesmal wurden den Teams die Schweiz (5.-6. Kl.) und Tschechien (2.-4. Kl.) zugelost. Zwölf Mannschaften nahmen an dieser Vorrunde in zwei Gruppen teil.

Die Schweiz wurde nach etwas Pech im ersten Spiel in ihrer Gruppe Dritter und spielte um den Platz 5 in der Gesamtwertung, was auch erfolgreich gelang!

Überraschungsteam des Turniers jedoch war Tschechien! Unsere 2.-4. Klässlerinnen setzen sich in ihrer Gruppe gegen hauptsächlich ältere Mannschaften spielerisch überzeugend durch und verloren nur gegen den späteren Turniersieger der Charlie-Chaplin-Grundschule.
Im Halbfinale gelang ein 1:1 gegen den Campus Hannah-Höch und erst im 11m-Schießen unterlagen die „Kleinen“!
Zum Glück verflog die Enttäuschung schnell, denn im Spiel um Platz 3 zeigten die Mädchen nochmals tolle Spielzüge und gewannen ganz cool gegen die Gastgeber der Kolumbus-Grundschule! Toller Einstieg in euer Streetsoccer-Grundschulleben, Girls!

Es spielten für die Schweiz: Pauline, Mathilda, Elina, Cécile, Annika
…und für Tschechien: Carolin, Asaria, Salomé, Lucia, Fritzi



zurück